Fallarmmarkisen

Fallarmmarkisen sind Fassadenmarkisen mit verstellbarem Ausfallwinkel. Sie sind etwas günstiger als Gelenkarmmarkisen, benötigen jedoch zusätzliche Schienen an der Hauswand. Durch die stabilen Federarme mit Gasdruckfedern sind sie extrem windbeständig und in großen Breiten möglich, bis 5 Meter mit nur 2 Armen.

Fallarmmarkisen   Fallarmmarkisen

Sie lassen sich manuell oder elektrisch bedienen und mit allen gängigen Tüchern bespannen.

Fallarmmarkisen   Fallarmmarkisen

zum Seitenanfang