Vertikalstores

Vertikalstores, auch Lamellenvorhänge genannt sind eine stilvolle Innenbeschattung für großflächige Verglasungen. Wie bei Jalousien kann durch drehen der Lamellen der Lichteinfall reguliert werden. Zum Öffnen eines Fensters muss allerdings der Vertikal-Store zur Seite gezogen werden. Lamellenbreite 89 oder 127 mm.

Vertikalstores, Lamellenvorhänge   Vertikalstores, Lamellenvorhänge
(Fotos von Teba)
 

Neu: Lamellen aus Kunststoff zum einfachen abwischen und für Feuchträume geeignet.

Neu: Jetzt sind auch breitere Lamellen z.B. 250 mm erhältlich.

Vertikalstores, Lamellenvorhänge   Vertikalstores, Lamellenvorhänge

Mit Vertikalstores lasen sich auch viele Sonderformen (z.B. schräge Giebelanlagen oder runde Anlagen mit gebogener Schiene) ausstatten.

zum Seitenanfang